Singen im Pflegestift - GV-Harmonie

  Herzlich willkommen auf der Homepage der "HARMONIE"
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Singen im Pflegestift

Über uns > Berichte und Bilder von Veranstaltungen




 

Tag der offenen Tür zum 10 jährigen Jubiläums des Pflegestiftes am Langenbach.  (am 03.06.)

Der Gesangverein HARMONIE , der schon viele Auftritte im Pflegestift hatte, trug auch zu dieser Jubiläumsveranstaltung mit gelungenem Liederreigen bei.
Wir versammelten uns um ca. 11:00 Uhr um nach dem Gottesdienst die Heimbewohner und die vielen Gä
ste mit unseren Liedvorträgen zu erfreuen. Bei den etwas bekannteren Liedern ,wie z.B. „Ei du Mädchen vom Lande..“ haben auch teilweise die Zuhörer mitgesungen.
Dieser Auftritt war auch für uns ein Novum. Grund: unser Dirigent Uli Hönig konnte uns nicht dirigieren und deshalb sprang unser Josef Fischer als Vizedirigent ein. Er hat auch eine ganz tolle Art den Chor zu leiten und zu motivieren. So sangen wir alle Lieder auswendig und es klappte hervorragend. Und dann kam noch eine Überraschung.
Unser Ehrenmitglied Willi Schüle, seine Frau ist im Pflegestift und daher ist er fast täglich dort, hat für die Heimbewohner ein kleines Lied gedichtet. „Es steht ein Pflegestift im Langenbachtal…“ nach der Melodie „Es steht eine Mühle im Schwarzwäldertal…“ welches er mit den Bewohnern immer wieder singt. Dieses Lied ist uns zufällig bekannt geworden und wir haben es im Chor kurz eingeübt.
Als wir dann dieses Lied als Schlußlied anstimmten war die Überraschung gelungen. Fast alle haben mitgesungen und es kullerte auch die eine oder andere Träne.
Anschließend blieben noch viele der Sänger zum Maultaschenessen und auf einen Plausch im schönen Innenhof sitzen.
Uns hat es Spaß gemacht und wir werden immer wieder den Heimbewohnern eine gesangliche Abwechslung bieten!

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü